2008-11-25

Neues von jasconn

Diesmal gibt es Neuigkeiten zu jasconn, meinem Java-AppleScript-Connector. Ich habe eine neue Version in das CVS-Repository eingecheckt und eine fertige Version des Jars hochgeladen, die bei Langläufer-Scripts nicht mehr blockiert.
tell application "iTunes"
get {id, name} of every track of playlist 1
end tell

Ein solches Script kann bei einer umfangreichen Bibliothek schon etwas länger dauern. Da Apple die Java-Cocoa-Bridge schon vor längerer Zeit für deprecated erklärt hat, greift jasconn auf das Kommando osascript zurück. Die Ausgaben des Scripts, sowie etwaige Fehler, werden aus dem Standardausgabe- bzw. Standardfehlerstrom gelesen. An dieser Stelle konnte es bei früheren Versionen passieren, dass jasconn blockiert wurde. Dies ist nun behoben.

No comments:

Post a Comment