2010-05-03

Spannung in der mobilen Welt

Dass HP die webOS-Schmiede Palm übernimmt, wird an vielen Konsumenten unbemerkt vorbei gegangen sein, zumal – so scheint es zumindest – sich der Rest der Welt auf die Ankunft des iPad vorbereitet. Dass aus diesem Zusammenschluss unglaublich viel Innovation für die gesamte mobile Welt entstehen kann, ist dem Endverbraucher sehr wahrscheinlich nicht bewusst. Dabei hat ein Riese wie HP Möglichkeiten, die Palm als eigenständiges Unternehmen sehr wahrscheinlich nie hätte umsetzen können. Und das wäre schade gewesen, denn webOS ist ein außerordentlich innovatives System. Das sieht man zum Beispiel daran, wie Multitasking umgesetzt wird. Ich werde darauf in einem eigenen Beitrag zurück kommen. Die Vorstellung, irgendwann einen Tablett-Computer mit webOS kaufen zu können, finde ich ehrlich gesagt ziemlich inspirierend – und das, gerade weil ich ein absoluter Android-Fan bin. Ich glaube nämlich, dass Konkurrenz für jeden Beteiligten fruchtbar ist. Ein Kopf-an-Kopf-Rennen über einen längeren Zeitraum wird sich für den Anwender aller Systeme nachhaltig positiv auswirken. Insofern drücke ich HP die Daumen, dass sie das neu erworbene webOS erfolgreich im Markt platzieren können.

No comments:

Post a Comment