2014-10-03

Eclipse DTP

DTP steht hier (ausnahmsweise) nicht für Desktop Publishing, sondern für Data Tools Platform. Das Einbinden von Datenbanken in Eclipse ist mit wenigen Handgriffen erledigt. Welche dies sind, zeige ich Ihnen in der folgenden Bilderstrecke.

Zu installierende Pakete auswählen

Zu installierende Pakete auswählen

Treiber-Definition auswählen oder erstellen

Treiber-Definition auswählen oder erstellen

Einen Treiber wählen; hier für Derby bzw. JavaDB

Einen Treiber wählen; hier für Derby bzw. JavaDB

Korrespondierendes Jar auswählen

Korrespondierendes Jar auswählen

In die Perspektive Database Development wechseln

In die Perspektive Database Development wechseln

Neues Verbindungsprofil anlegen (1/2)

Neues Verbindungsprofil anlegen (1/2)

Neues Verbindungsprofil anlegen (2/2)

Neues Verbindungsprofil anlegen (2/2)

Neues Derby-Verbindungsprofil anlegen (1/2)

Neues Derby-Verbindungsprofil anlegen (1/2)

Neues Derby-Verbindungsprofil anlegen (2/2)

Neues Derby-Verbindungsprofil anlegen (2/2)

Mit einer Datenbank verbinden oder die Verbindung trennen

Mit einer Datenbank verbinden oder die Verbindung trennen

Ein Schema anlegen

Ein Schema anlegen

Eine .sql-Datei anlegen (1/2)

Eine .sql-Datei anlegen (1/2)

Eine .sql-Datei anlegen (2/2)

Eine .sql-Datei anlegen (2/2)

SQL-Anweisungen absetzen

SQL-Anweisungen absetzen

No comments:

Post a Comment