2015-11-21

Auf das Offensichtliche muss man erst einmal kommen

Mein Firmenrechner ist ein MacBook, mein privater Computer ein Surface 3 Pro. Zuhause hängt der Mac an einem externen Monitor, das Tablet ruht im Dock. Wenn ich am Surface arbeiten wollte, habe ich bisher Monitor und Tastatur an das Dock angeschlossen. Auf Dauer etwas nervig. Deswegen wollte ich mir eigentlich einen Tastatur- und Monitorumschalter besorgen.

Heute hatte ich nun eine zündende Idee. Warum nicht einfach mittels Remote Desktop auf das Surface zugreifen? Die App kann aus dem Mac App Store bezogen werden:

Screenshot: Microsoft Remote Desktop

So. Falls sie jetzt denken – das sind doch olle Kamellen… Ja, mag sein, aber manchmal braucht man für das Offensichtliche eben etwas länger. Smiley

No comments:

Post a Comment